Das Buchwerk des Autors Martin Lothar Sieg

Der Autor Martin L. Sieg entwirrt, analysiert und fokussiert in einzigartiger Form ein verloren gegangenes Wissen, dass aus den geheimnisumwitterten Pergamenten von Rennes-le-Château stammt.

Die aufgefundenen Pergamente bilden ein Protoanfang für die Menschheit und der Welt, in der wir uns befinden.

Die verborgenen Geheimnisse führten den Autor in die Vergangenheit des Tempelberges von Jerusalem. In die Gegenwart, einer Matrix von bestimmenden Zusammenhängen von Leben und Tod. Und in eine, durch die Pergamente bedingten, fernen Zukunft, um einen eventuellen Kollaps dieser Welt, in der unsere Kinder leben werden, mit abzuwenden helfen wird.

Die Menschen dieser Welt brauchen einen Grundgedanken, der sie bestehen lässt. Das Leben ist Programm. Die Gestaltung der Kirche von Rennes-le-Château mit einer Teufelsgestalt, dem Asmodeus als Bewahrer ist eine Programmnachschau eines alten Konzeptes, herbeigeführt durch den Abbé Bérenger Saunière, der ferner seinen Heiligenzoo und die vierzehn Kreuzwegstationen in der Kirche von Rennes-le-Château kreierte.

Dem gegenüber steht die wahre Botschaft Gottes und die seines Sohnes Jesus. Die Pergamente mit ihrem verschlüsselten Inhalt befinden sich auf einer geistigen Ebene, einer anderen, nicht der religiösen Etikette vorbehaltenden Ebene, über Leben und Tod. Die versteckte Dualität einer Erkenntnis eines übergeordneten Programmablaufes im Dasein des Menschen, ist durch die Pergamente zusammen genommen eine Weiterentwicklung einer sozialen Werteordnung und Weltanschauung für zukünftige Generationen.

Mithilfe der Naturwissenschaften ist es den Autor schlussendlich nach bald drei Jahrzehnten Arbeit gelungen, das verborgene Wissen aus den verschlüsselten Pergamenten für uns alle sichtbar und nutzbar zu vereinigen, sodass eines der größten Rätsel Europas, sowie der Welt gleichermaßen gesehen, uns das jetzt mitteilen will worauf die Menschheit schon lange gewartet hat.

Dieses E-Book wird den Leser jetzt ganzheitlich erleuchten. So sollte auch das Niedergeschriebene dieses E-Books in Zukunft gesehen, betrachtet und verarbeitet werden.